CE-Kennzeichung VS schwarze Magie?

ce.png

Das CE-Zeichen ist ein Hinweis darauf, dass ein Produkt vom Hersteller nach alle EU-weiten Anforderungen an Sicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz erfüllt.

Besser gesagt - der Hersteller hat sich eine oder mehrere Richtlinien gehalten und darf dann, das CE Kennzeichen anbringen.

Viele europäische Richtlinien schreiben vor, dass Produkte mit der CE-Kennzeichnung (auch fälschlicherweise "CE-Prüfzeichen" genannt) versehen werden müssen. Wer eine CE-Kennzeichnung an einem Produkt anbringt, erklärt hiermit gegenüber den Behörden, dass das Produkt

  • allen geltenden europäischen Vorschriften entspricht und

  • den vorgeschriebenen Konformitätsbewertungsverfahren unterzogen wurde.

  • ...

ce4.png

CE-Kennzeichnung, Schulung, Beratung, Unterstützung.

Wer ist für das Anbringen der CE-Kennzeichnung zuständig?

Zunächst einmal gilt: Der Hersteller ist für die Einhaltung der europäischen Vorschriften und das Anbringen des CE-Zeichens verantwortlich.

Dazu beachtet er sogenannte Richtlinien der EU z.B.

  • 2014/68/EU Druckgeräte     

  • 2014/35/EU Elektrische Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen

  • 2014/30/EU Elektromagnetische Verträglichkeit

  • 2006/42/EG Maschinen

  • 2009/48/EG Sicherheit von Spielzeug

  • usw.

https://ec.europa.eu/growth/single-market/european-standards/harmonised-standards/

Hilfreich ist auch der sogenannte Blue Guide.

CE-Kennzeichnung und Prüfzeichen

Die CE-Kennzeichnung sollte nicht verwechselt werden mit einem Zeichen wie dem GS-Zeichen. Bei der CE-Kennzeichnung  prüft der Hersteller i.d.R. selber. Beim GS-Zeichen Prüfen externe Stellen und erfolgt außerdem eine Überwachung der Fertigung.

Die Konformitätserklärung und die CE-Kennzeichnung müssen vom Hersteller erbracht werden. Dazu gibt es einen Ablauf an Prozessen die der Hersteller durchlaufen muss. z.B. die Risikobeurteilung.

Konformitätserklärung

Wer Produkte im Bereich der Europäischen Union in Verkehr bringen will, muss eine EG-/EU-Konformitätserklärung abgeben, sofern sein Produkt unter eine entsprechende Richtlinie (z.B. Maschinenrichtlinie) fällt.

Inhalt der EG-Konformitätserklärung

Der Inhalt der EG-Konformitätserklärung ist in jeder einzelnen EG-Richtlinie entsprechend den jeweiligen Produkten festgelegt. Gelten für ein Produkt mehrere Richtlinien, kann der Hersteller in der Regel sämtliche Konformitätserklärungen in einem einzigen Dokument zusammenfassen.

Haben Sie weitere Fragen ... melden Sie sich bitte

Wir liefern das Rundum-sorglos-Paket für Ihre Maschine