top of page

Neue Sicherheitsnorm DIN EN IEC 62061 ist da (VDE 0113-50)

Aktualisiert: 24. Aug. 2023

2023-02



DIN EN IEC 62061 (SIL) ist da! 2023-02 😊 Änderungen: Gegenüber DIN EN 62061 (VDE 0113-50):2016-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Struktur wurde geändert und der Inhalt wurde aktualisiert

b) die Norm wurde auf nicht-elektrische Technologien erweitert; c) die Definitionen wurden aktualisiert, um sie an IEC 61508-4 anzugleichen; d) ein funktionaler Sicherheitsplan wurde eingeführt

e) Anforderungen an die Parametrisierung wurden erweitert (Abschnitt 6); f) ein Verweis auf Anforderungen an die Sicherheit wurde hinzugefügt (Abschnitt 6.8); g) Anforderungen an periodische Tests wurden hinzugefügt (Abschnitt 6.9); h) verschiedene Verbesserungen und Klarstellungen zu Architekturen und Zuverlässigkeitsberechnungen; i) Wechsel von „SILCL“ zu „maximalem SIL“ eines Teilsystems (Abschnitt 7); j) Beschreibung von Anwendungsfällen für Software einschließlich Anforderungen (Abschnitt 8); k) Anforderungen an die Unabhängigkeit der Softwareverifizierung (Abschnitt 8) und Validierungsaktivitäten (Abschnitt 9) wurden hinzugefügt;

l) neuer informativer Anhang mit Beispielen (Anhang G);

m) neue informative Anhänge über typische MTTFD, -Werte, Diagnosen und Berechnungsmethoden für die

Architekturen (Anhang C, Anhang D und Anhang H).




Eine gute Idee ist, die neue Norm sich mal etwas genauer anzuschauen.


Vorteile:

· Nun können Maschinenbauer endlich nach EN ISO 62061 arbeiten.

· Risikoeinschätzung nach Anhang A (viel einfacher als in der ISO 13849)

· Ideen zu CCF

· Entwurfsprozess eines SCS und Management der funktionalen Sicherheit .Kap. 4.

· Viele Formeln von der ISO 13849 übernommen.

· Viele Verweise zu PL-Norm ISO 13849

· …

Schaut mal rein!

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page